Am Bodensee mit dem Mountainbike durchs Hinterland - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 349 € pro Person

  • 2017
  • Individuelle Radreise
  • Mountainbiketour
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • ca. 265 km per Rad / 4600 Hm
  • Schwierigkeitsgrad 4 von 5

1. Tag Individuelle Anreise nach Konstanz/Kreuzlingen
Sie beginnen Ihre Reise im mittelalterlichen Konstanz, der größten Stadt am Bodensee. 1414 war sie Schauplatz des einzigen Kirchenkonzils nördlich der Alpen. Ein kleines Museum erinnert an den tschechischen Reformator Jan Hus, der hier verbrannt wurde. Wahrzeichen der Stadt ist die Statue der Imperia, die den Prostituierten der Konzilzeit ein Denkmal setzt. Sehr empfehlenswert sind auch die Aquarien des Sea Life Center.

2. Tag Konstanz - Singen am Hohentwiel, ca. 75 km / 1350 hm
Auf dem Seerücken auf Schweizer Seite hoch über dem See radeln Sie ins mittelalterliche Städtchen Stein am Rhein. Auf Wald- und Forstwegen gelangen Sie über Burg Hohenklingen auf den Schiener Berg, wo schöne Singletrails auf der deutsch-schweizerischen Grenze warten. Lassen Sie sich von der Aussicht auf den Untersee, die Insel Reichenau und die Landschaft des Thurgaus verzaubern.

3. Tag Singen am Hohentwiel - Radolfzell, ca. 60 km / 1050 hm
Durch die Landschaft der Hegauvulkane, vorbei an den markanten Berggipfel Hohenkrähen, Mägdeberg und Hohenstoffeln geht es heute. Anschließend erklimmen sie die Höhen des Bodanrücks, wobei der Mindelsee Abkühlung an heißen Tagen verspricht. Den Abend können Sie gemütlich am Seeufer in Radolfzell ausklingen lassen.

4. Tag Radolfzell - Meersburg, ca. 65 km / 1050 hm
Nach dem Frühstück radeln Sie wieder über den Bodanrück, um nach steiler Abfahrt den Überlinger See zu erreichen. Ab Ludwigshafen geht es wieder hinauf und durch Wald, wobei man immer wieder eine atemberaubende Aussicht auf den Überlinger See, den Bodanrück und die Alpen hat. Hinunter radeln Sie nach Überlingen, wo die Seepromenade zum Verweilen einlädt, und weiter durch das hügelige Hinterland zum Etappenort Meersburg.

5. Tag Meersburg - Friedrichshafen - Konstanz, ca. 65 km, 1150 hm
Ihre letzte Etappe führt Sie heute in das Oberschwäbische Hinterland mit drei Anstiegen zu den Linzgaubergen Heiligenberg, Höchsten und Gehrenberg. Ein Highlight ist das Schloss Salem und immer wieder die Sicht auf den Bodensee und das Alpenpanorama. In der Messestadt Friedrichshafen besteigen Sie den Katamaran, der Sie zurück zum Ausgangsort bringt.

6. Tag Individuelle Abreise oder Verlängerung
Nach dem Frühstück endet Ihre Mountainbike-Tour am Bodensee. Gerne verlängern wir auch Ihren Urlaub am See.

Termine 2017:
Tägliche Anreise 01.04. - 26.10.17
Saison I: 01.04. - 28.04. und 01.10. - 26.10.
Saison II: 29.04. - 19.05. und 18.06. - 30.06. und 27.08. - 30.09.
Saison III: 20.05. - 17.06. und 01.07. - 26.08.
Mindestteilnehmer: keine

Streckenverlauf:
Feld-, Forst- und Schotterwege, teilweise Singletrails, aber auch ruhige Nebenstraßen mit gutem Belag.
Sportliche Tour für Mountainbiker mit Grundtraining.

Verlängerung:
Zusatznächte sind zu Beginn und am Ende der Radreise in allen übrigen Etappenorten buchbar.
Zwischenübernachtungen sind auf Anfrage in allen Etappenorten möglich.

Leihrad:
- Achtung, diese Tour ist nur mit eigenen Rädern möglich
- Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelms.

Anreise:
- Bahn: Gute Verbindungen zum Bhf. Konstanz. Wir empfehlen flexible, innerdeutsche RIT-Fahrkarten der Deutschen Bahn (Auslandsverbindungen auf Anfrage).
- Auto: Parkmöglichkeit für die Dauer der Reise (ca. 40-50 Euro/Woche/Pkw, keine Reservierung möglich, zahlbar vor Ort, Informationen mit den Reiseunterlagen).

Ermäßigung:
Kinderermäßigungen auf Anfrage.

Hinweise:
- Einreisebestimmungen/Visum: Einreise für deutsche Staatsangehörige mit gültigem Personalausweis oder Reisepass (auch Kinder benötigen gültige Einreisedokumente). Staatsangehörige anderer Länder erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den geltenden Bestimmungen.
- Mindestteilnehmerzahl: siehe oben, Letzte Rücktrittsmöglichkeit des RV bei Nichterreichen Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn.
- Anzahlung in % des Reisepreises: 20 Prozent, Restzahlung fällig: 21 Tage vor Reisebeginn.


Im Reisepreis enthalten sind:

  • 5 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • Schifffahrt inkl. Rad Friedrichshafen - Konstanz (Katamaran)
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • GPS-Tracks verfügbar
  • 7-Tage-Servicehotline

Zusatzkosten (nicht inklusive):
Alle Leistungen, die oben nicht als "im Reisepreis enthalten" aufgeführt sind, insbesondere: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke, Reiseversicherungen (Reiserücktritt, Reiseabbruch, (Auslands-)Krankenversicherung inkl. Krankenrücktransport), Leihradversicherung, Führungen, Eintritte, Transfers, Fähr-, Bahn- und Busfahrten sowie persönliche Ausgaben und Trinkgelder, Kurtaxe/Touristenabgabe.

Bodensee Hotel

Details
  • Bodensee Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    349 €
  • Bodensee Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    469 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Konstanz
    50 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • 30-Gang-Mountainbike
    100 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Konstanz
    70 €

Bodensee Hotel

Kat A = familiär geführten Komfort-Hotels, Zimmer mit Dusche, Bad/WC
Kat B = Mittelklassehotels und sehr guten Gasthöfen, Zimmer mit Dusche, Bad/WC

Hotelbeispiele Kat. A (siehe Hinweis):

  • Konstanz - Hotel Barbarossa, Hotel Halm, Hotel Kreuzlingen am Hafen
  • Stein am Rhein - Hotel Closterhof, Hotel Restaurant Adler
  • Überlingen - Bad Hotel und Villa Seeburg, Parkhotel St. Leonhard
  • Kressbronn/Wasserburg/Lindau - Hotel Lindauer Hof, Hotel Reutemann, Hotel Gierer
  • Höchst/Rorschach/Arbon - Hotel Römerhof, Hotel Frohsinn, Hotel Seegarten

Hotelbeispiele Kat. B (siehe Hinweis):

  • Konstanz - Hotel Volapük, Hotel Ko Ono, Hotel Barbarossa
  • Stein am Rhein/Gailingen - Hotel Rheingold
  • Überlingen - Hotel Wiestor, Hotel zum Römer
  • Kressbronn/Lindau - Landgasthof Dorfkrug, Gasthof zur Kapelle, Hotel-Gasthof zum Zecher
  • Höchst/Rorschach/Arbon - Das smarte Hotel, Hotel Weisses Rössli

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.