Sardinien Südwestküste - 8 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 690 € pro Person

  • 2019
  • 8 Tage / 7 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Gruppenreise
  • Ca. 300 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 3 von 5

1st DAY
Transfer or independent arrival to Cabras.

2nd DAY: The Sinis Peninsula and Oristano (68 km)
Start your trip with an optional loop of the fascinating Sinis wetlands where we will see colonies of pink flamingos, quartz beaches and reach one of the most beautiful spots on the island: the Phoenician ruins of Tharros. Then cross the town of the medieval historic centre of Oristano to reach Arborea.

3rd DAY: Costa Verde and dunes of Piscinas (46-54 km)
Cycle through the natural beauty spots of the Costa Verde to the Piscinas beach with its sands dunes over 50 m high – some of the highest in Europe.

4th DAY: The mines of Sulcis (41 km)
This leg takes you back into the ancient mining past of Sardinia, as we pass the fascinating abandoned mines of Planusartu and Acquaresi. After the golden beach of Portixeddu and looming mass of Pan di Zucchero cliff, you admire the old ore washery at Nebida.

5th DAY: The island of Carloforte (43 km)
After a beautiful descent to Fontanamare, you will reach Portoscuso, and board on the ferry to Carloforte, where locals still fish the Red Tuna fish. From Carloforte, continue to the island of Sant’Antioco and end your day in Calasetta.

6th DAY: Town and island of Sant’Antioco(40 km)
Riding through vineyards and olive grows savour the quiet peace of the rolling plains of Sulcis. At Tratalias, visit the Pisan sanctuary, one of the most important monuments of the Sardinian Romanesque period.

7th DAY: The South Coast (57 km)
Final catwalk of your tour is the beautiful Costa del Sud with its gleaming white beaches, unspoilt natural landscape and imposing cliffs: Cape Malfatano with its 16th Century tower and Cape Spartivento. At Nora you will visit the ancient Phoenician settlement.

8th DAY
After breakfast, end of services.

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 7 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft bis Pula
  • Transfer inkl. Rad San Salvatore Sinis - Arborea (am dritten Tag)
  • optionaler Transfer am Ende des dritten Tages
  • Englischsprachiges Begrüßungsgespräch inkl. Leihradübergabe (sofern gebucht)
  • Englischsprachige Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Englischsprachige Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • 7-Tage-Servicehotline

Bei geführter Gruppenreise zusätzlich:

  • Unterstützung durch Transporter am dritten und vierten Tag
  • 7 x Abendessen
  • Englischsprachige Reiseleitung per Rad
  • Eintritte in Museen mit Reiseleitung
  • Fährfahrten nach Carloforte und Calasetta

Sardinien Südwest Hotel

Details
  • Sardinien Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    690 €
  • Sardinien Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    840 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Aufpreis Gruppentour im DZ
    0 €
  • Aufpreis Gruppentour im EZ
    0 €
  • 24-Gang-Leihrad Freilauf Damen
    90 €
  • 24-Gang-Leihrad Freilauf Herren
    90 €
  • Alleinreisenderzuschlag
    100 €
  • Aufpreis anderer Anreisetag
    60 €
  • E-Bike / Pedelec Unisex Freilauf
    190 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • Transfer Alghero-Cabras (90 Euro p.P. zahlbar vor Ort)
    0 €
  • Transfer Cagliari-Cabras (65 Euro p.P. zahlbar vor Ort)
    0 €
  • Transfer Cagliari-Pula (35 Euro p.P. zahlbar vor Ort)
    0 €
  • Transfer Oristano-Cabras (20 Euro zahlbar vor Ort)
    0 €
  • Transfer Pula-Cabras (85 Euro p.P. zahlbar vor Ort)
    0 €

Sardinien Südwest Hotel

Sie übernachten in 3-Sterne-Hotels in Zimmern mit Du/WC

Hotelbeispiele Südwesten (siehe Hinweis):

  • San Salvatore/Cabras - Hotel Sa Pedrera***
  • Arbus - Agriturismo Rocce Bianche****
  • Nebida - Locanda S'anninnia
  • Calasetta - Hotel Luci del faro
  • Sant’Anna Arresi - Hotel Punta Giara***
  • Pula - Hotel Marin***

Es werden nach Verfügbarkeit diese oder ähnliche Unterkünfte der gebuchten Kategorie gewählt. Es besteht kein Anspruch auf Unterbringung in den genannten Unterkünften/Etappenorten. Je nach gebuchtem Hotel kann die Länge der Tagesetappen etwas variieren. Die verbindlich gebuchten Hotels entnehmen Sie bitte der Hotelliste in den Reiseunterlagen, die Ihnen rechtzeitig vor Anreise zugeht.