Südburgund für Familien mit Kindern - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 659 € pro Person

  • 2019
  • 6 Tage / 5 Nächte
  • Individuelle Radreise
  • Familienreise
  • Ca. 125 km per Rad
  • Schwierigkeitsgrad 1 von 5

Diese Radtour bietet viel Abwechslung für die ganze Familie. Ein großer Teil der Strecken führt auf
malerischen Radwegen, fern vom Autoverkehr mit vielseitigem Kulturprogramm. Das Hospices de
Beaune, das Armenhospital, mit seiner interessanten Einrichtung, das Fahrradmuseum bei Cormatin,
das Schloss von Cormatin, Taizé und vieles mehr lassen diese Radtour zu einem interessanten Erlebnis
werden.

1. Tag: Beaune
Herzlich willkommen in der wunderschönen Weinstadt Beaune. Die Stadt des Weines und vor allen Dingen auch bekannt für sein Hôtel Dieu, das Armenhospital aus dem 15.J. Gelegenheit zur Besichtigung dieses einzigartigen Museums mit seiner authentischen Ausstattung wie im 15.J..

2. Tag: Beaune - Chassey-le-Camp / 29 km
Heute verlassen Sie Beaune in Richtung großer Weinorte: Pommard, Meursault, Puligny-Montrachet - die Côte de Beaune ist paradiesisch zum Radfahren und die malerischen Orte mit ihrem vielseitigen Charme machen diesen Radtag zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Gefahren wird auf romantischen Wegen zwischen den Weinreben und fast vollkommen verkehrsfrei.
Der Tag wird abgerundet durch den Aufenthalt in einem Hotel mit einer großen Hallenbad- und Freibadanlage.

3. Tag: Chassey-le-Camp- Buxy / 32 km
Von der Côte de Beaune geht es zur Côte Châlonnaise. Hier ist die Landschaft sehr lieblich, Gelegenheit einige der berühmten Waschhäuser Burgunds zu besichtigen und am Nachmittag verläuft die Radtour auf einer ehemaligen Eisenbahnstrecke, der sog. "Voie verte“. Ein gemütlicher Rundgang durch den kleinen romantischen Ort Buxy lohnt sich vor dem Abendessen

4. Tag: Buxy - Cluny / 35 km
Genussvolles Radeln, Weidelandschaft, kleine Flüsschen und auch ein Renaissanceschloss, Château Cormatin, liegen auf der Strecke. Kurz vor Taizé dessen Abstecher einen Hügel miteinbindet kommt ein interessantes Museum, le Musée du Vélo! Cluny, geistliches Zentrum der mittelalterlichen Christenheit. Viele wichtige Impulse gingen von dieser großen Klosteranlage aus. Besichtigung am heutigen Tag oder nächsten Morgen.

5. Tag: Cluny - Macon / 27 km
Zunächst geht die Radtour weiter auf der Voie Verte. Mit einerTunneldurchquerung erreichen Sie das Weinanbaugebiet Maconnais und folgen dem malerisch verlaufenden Radweg bis nach Macon. Gelegenheit zur Stadtbesichtigung.

6. Tag: Macon - Beaune
Rückfahrt mit dem Zug nach Beaune. Gute Heimreise!

Im Reisepreis enthalten sind:

  • 5 Übernachtungen in gebuchter Kategorie in Zimmer mit Du/WC
  • Frühstück
  • Täglicher Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft
  • 1 Bahnfahrkarte Macon - Beaune exkl. eigenes Rad
  • Routenbeschreibung mit Kartenmaterial pro Zimmer
  • Reiseunterlagen mit touristischen Hinweisen pro Zimmer
  • 7-Tage-Servicehotline


Südburgund Familie Hotel

Details
  • Südburgund Familie Hotel, Doppelzimmer/Du/WC/ÜF
    659 €
  • Südburgund Familie Hotel, Dreibettzimmer/Du/WC/ÜF
    659 €
  • Südburgund Familie Hotel, Einzelzimmer/Du/WC/ÜF
    899 €

Zusatzangebot/Zuschläge

  • Halbpension
    194 €
  • 21-Gang-Damen-Leihrad Freilauf
    60 €
  • 21-Gang-Herren-Leihrad Freilauf
    60 €
  • E-Bike / Pedelec Freilauf
    130 €
  • Eigenes Rad
    0 €
  • Kinder-Leihrad
    51 €
  • Zusatznacht DZ/Du/WC/ÜF Beaune
    65 €
  • Zusatznacht EZ/Du/WC/ÜF Beaune
    120 €

Südburgund Familie Hotel

Sie übernachten in ausgewählten, familienfreundlichen Häusern der 2- und 3-Sterne-Kategorie. Alle Zimmer sind mit Du/WC oder Bad/WC ausgestattet.